Ukraine

Am 24.Februar 2022 hat Russland die Ukraine angegriffen. Wir dokumentieren hier verschiedene Quellen, Kampagnen und Erklärungen aus der (internationalen) Friedensbewegung. Dabei geht es uns vor allem um die Entwicklung von gewaltfreien Konzepten und um die Unterstützung derjenigen, die der herrschenden Sicherheitslogik widersprechen und versuchen, sich ihr zu entziehen.

Trainings mit ukrainischer Zivilgesellschaft

15.10.2016
Trainings mit ukrainischer Zivilgesellschaft Der gesellschaftliche Konsens der Ablehnung politischer Gewalt scheint nicht mehr zu gelten: Die Gewalterfahrungen auf den Maidan-Demonstrationen, die scheinbar widerstandslose Aufgabe der Krim und der Ausbruch des Krieges haben den Menschen in der Ukraine das Vertrauen in die Gewaltfreiheit genommen. Dies betrifft auch die zehntausende Menschen, die sich im Laufe der Proteste des letzten Jahres politisiert und neu organisiert haben und frischen Wind in alle Ebenen und Ecken der ukrainischen Politik bringen. Obwohl sie mit ihrem lokalen...Weiterlesen

Seiten