Eine Stelle im Bundesfreiwilligendienst ab August 2024 frei

07.02.2024

Der Bund für Soziale Verteidigung e.V. hat ab August einen Platz für ein*e Freiwillige*n, die im FSJ  im politischen Leben im Rahmen des Bundesfreiwilligendiensts (BFD) unsere Bildungsarbeit mit jungen Menschen unterstützen möchte. Bewerbungen bitte an uns unter info@soziale-verteidigung.de; Bewerbungsfrist ist der 30. April.

Die Schwerpunkte im FSJ-P:

•    Unterstützung der Vereinseigenen Social-Media und Öffentlichkeitsarbeit
•    Zusammenarbeit mit dem Klimabildungsprojekt „Solidarität entdecken und leben“
•    Inhalte, Seminare, Vorträge mitbegleiten und planen
•    Unterstützung der Geschäftsstelle

Die Voraussetzungen:

•    Lernbereitschaft und ggf. Vorwissen zu den Themen Klimagerechtigkeit, Gewaltfreiheit und Diskriminierung
•    Arbeit mit Social Media (Posts erstellen, Spaß an Design und Gestaltung)
•    Lust zur Friedensarbeit
•    Erfahrung in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen

Wir bieten:
•    Einen eigenverantwortlich zu gestaltenden Arbeitsplatz gemäß interner Absprache.
•    Mitarbeit in einem motivierten und erfahrenen Team (Projektmanagement, Netzwerken, Bewegungsarbeit).
•    Eine funktionierende Geschäftsstelle mit gutem Arbeitsklima.