Fachgespräch 2014: Ziviles Peacekeeping

01.11.2014

Das Fachgespräch am 1. November 2014 befasste sich mit dem Thema "Ziviles Peacekeeping". Ziviles Peacekeeping ist der Schutz von ZivilistInnen vor Gewalt in Konfliktsituationen durch unbewaffnete ZivilistInnen. Diese sind vor Ort präsent und wenden vielfältige Instrumente an, um Gewalt zu verhindern oder zumindest Menschen vor den Auswirkungen solcher Gewalt zu bewahren

Hier geht es zu der Dokumentation der Tagung, die vom Katholischen Fonds unterstützt wurde: