Der Bund für Soziale Verteidigung ist ein pazifistischer Fachverband der deutschen Friedensbewegung zur Entwicklung von Alternativen zu Militär und Gewalt.

21.09.2016

BSV-Rundbrief Nr.3/2016 online verfügbar

Ab sofort ist der 3. BSV-Rundbrief dieses Jahres auch online verfügbar. Diesmal gibt es u.a. Artikel zu folgenden Themen: • Zivile Konfliktbearbeitung statt Konfrontation zwischen NATO und   Russland • Terror und...[weiterlesen...]

Kategorie: über uns

15.09.2016

Stellenausschreibung BildungsreferentIn

Der Bund für Soziale Verteidigung e.V. sucht ab dem 1. oder 15. November 2016 ein/e BildungsreferentIn in Teilzeit. Das Projekt ist bis zum 15. bzw. 31.07.2019 befristet. Der Bund für Soziale Verteidigung (BSV) ist ein...[weiterlesen...]

Kategorie: Bildungsarbeit, über uns

14.09.2016

NEUERSCHEINUNG: Unbewaffnetes Ziviles Peacekeeping – wie man ZivilistInnen wirksam ohne die Drohung mit Gewalt schützt

Unbewaffnetes Ziviles Peacekeeping – wie man ZivilistInnen wirksam ohne die Drohung mit Gewalt schützt. Das ist die Übersetzung des Titels des englischsprachigen Hintergrund- und Diskussionspapiers, das jetzt neu erschienen ist....[weiterlesen...]

Kategorie: Pazifismus und Miltärkritik, Neuerscheinungen

07.09.2016

NEUERSCHEINUNG: Zur Notwendigkeit und Möglichkeit präventiver gewaltfreier Aktionen in globalen Krisen- und Spannungsfeldern

Der Friedensforscher Reiner Steinweg beschäftigt sich in seinem Aufsatz mit Krisen und Gefahren wirtschaftlicher und ökologischer Art der kommenden Jahrzehnte und warnt, dass die gleichen sozialpsychologischen Mechanismen...[weiterlesen...]

Kategorie: International, Neuerscheinungen

06.09.2016

Weiterhin kein Umdenken? - Immer noch kein Schwerpunkt auf Friedensförderung und Krisenprävention im Bundeshaushalt 2017

Gewalttätige Konflikte sind immer wieder ein brisantes Thema, vor allem in der Außenpolitik. In den letzten Jahren gab es eine Vielzahl an friedenspolitischen Analysen und Absichtsbekundungen seitens der Politik. Aber spiegelt...[weiterlesen...]

Kategorie: Pazifismus und Miltärkritik

01.09.2016

Antikriegstag: MACHT FRIEDEN. Zivile Lösungen für Syrien

Am 1. September, dem Antikriegstag, startet die Kampagne „MACHT FRIEDEN. Zivile Lösungen für Syrien“. Seit 2012 hat sich die Situation für die Menschen in Syrien kontinuierlich verschlechtert. Mit dem Anfang Dezember 2015...[weiterlesen...]

Kategorie: Pazifismus und Miltärkritik, über uns

20.07.2016

NEUERSCHEINUNG: Stoppt den Kreislauf der Gewalt in der Türkei!

Im August 2015 begann erneut der gewaltsame Konflikt zwischen der türkischen Regierung und bewaffneten kurdischen Gruppen in der Türkei. Mit der ab sofort im Shop verfügbaren Broschüre dokumentieren wir Berichte über den Krieg,...[weiterlesen...]

Kategorie: Pazifismus und Miltärkritik, International, Neuerscheinungen

19.07.2016

Forschungsnetzwerk zu Zivilem Peacekeeping gegründet

Am vergangenen Wochenende ist bei einem Treffen in Hebdon Bridge (England) ein Forschungsnetzwerk zu Zivilem Peacekeeping ins Leben gerufen worden. Das Netzwerk will die wissenschaftliche Arbeit zu Zivilem Peacekeeping...[weiterlesen...]

Kategorie: International, Pazifismus und Miltärkritik, über uns

12.07.2016

NATO-Russland

Der Bund für Soziale Verteidigung schließt sich den Stimmen aus Friedensbewegung, Politik und Gesellschaft an, die dringend vor den Gefahren einer Eskalation zwischen Russland und der NATO warnen. Er verweist darauf, wie in der...[weiterlesen...]

Kategorie: Pazifismus und Miltärkritik

23.06.2016

NEUERSCHEINUNG: Bevor Angst die Seele aufisst

Die Dokumentation unserer Frühjahrstagung ist fertig. Sie beginnt mit einer Zusammenfassung des Ablaufs der Tagung von Elise Kopper. Danach folgen die beiden Vorträge, die am Freitagabend und Samstagmorgen im Plenum gehalten...[weiterlesen...]

Kategorie: Pazifismus und Miltärkritik, über uns, Neuerscheinungen

Treffer 1 bis 10 von 379
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>